Am 7. und 8. Oktober trafen sich die NRW Jusos zur 16. ordentlichen Landeskonferenz in Herne. Zusammen mit der Anratherin Lore Wittkop habe ich den Kreis Viersen vertreten und als Delegierter an der Konferenz teilnehmen dürfen. Eine Übersicht der eingereichten Anträge gibt es hier:   Eine Übersicht unseres Abstimmungsverhaltens zu […]

16. Landeskonferenz der Jusos NRW


Im Frühjahr hatte die SPD-Fraktion, auf Initiative von Lukas Kothen und Lukas Maaßen, den Antrag gestellt, dass die Stadt Willich insgesamt 10.000 “Kinderfinder-Aufkleber” kauft und diese den Kindergärten, Grundschulen, Stadtteilbüros sowie den Feuerwehren kostenlos zur Verfügung stellt. SPD, Grüne und FDP stimmten dem Antrag in einer leicht geänderten Version zu. […]

SPD-Antrag erfolgreich: Lebensrettender Aufkleber für Kinder


Vergangenen Samstag marschierten rund 25 zum Teil vermummte Personen mit bengalischen Fackeln über den Marktplatz in Alt-Willich Richtung des ehemaligen St.-Katharina-Krankenhauses, in dem durch das Land Nordrhein-Westfalen zurzeit bis zu 180 Flüchtlinge untergebracht sind. Der Staatsschutz des Polizeipräsidiums Mönchengladbach hat die strafrechtlichen Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Versammlungsgesetz bereits übernommen. […]

Euer Hass ist unser Ansporn – #willichnicht



Pressemitteilung: Im Juni 2016 stellte der stv. SPD-Vorsitzende Lukas Maaßen den Antrag über die SPD-Fraktion im Rat der Stadt Willich das Ampelsystem an der Autobahnabfahrt / -auffahrt zusammen mit der Ampel Hauptstraße / L 361 aufgrund zunehmender Rückstaus auf seine Taktung hin zu überprüfen – mit Erfolg. “Längere Grünphasen an […]

Weniger Stau: Ampeltaktung in Neersen wird optimiert


Im Sommer 2016 wurde ich von einigen Anwohnern wiederholt auf die Verkehrssituation zwischen den Querungen Kreuzstraße/Neusser Straße und Kreuzstraße/Breitestraße aufmerksam gemacht. Es wurde von deutlichen Geschwindigkeitsüberschreitungen berichtet. Zudem werde das Halteverbot nicht eingehalten, sodass zusätzliche Gefahrenräume durch eine eingeschränkte Straßeneinsicht entstünden. In vielen Gesprächen wurde der Wunsch nach einer Tempo-30-Zone […]

Keine Tempo-30-Zone auf der Kreuzstraße


Pressemitteilung: Der tödliche Unfall in Folge eines illegalen Rennens am 16. Juni in Mönchengladbach sorgt verständlicherweise auch in Willich für Diskussionen. In sozialen Netzwerken wird berichtet, dass sowohl im Stahlwerk Becker als auch auf der Anrather Straße regelmäßig illegale Rennen stattfinden. Das wird vom Ordnungsamt bestätigt. Die Kreispolizeibehörde Viersen bestreitet das. […]

Sorge über illegale Rennen in Willich